OTTI – Bildung für alle!


Veranstaltungen

Das Institut OTTI setzte seit jeher auf unterschiedlichste Veranstaltungen zur Beratung und Qualifizierung in Zusammenhang mit innovativen Technologien. Tagungen, Seminare und Symposien waren feste Bestandteile des Angebots des Ostbayerischen Technologie-Transfer-Instituts. Dieses musste Anfang 2017 seine Arbeit nach 40 Jahren einstellen, so dass die renommierten OTTI-Veranstaltungen leider der Vergangenheit angehören. Der Name OTTI hat jedoch weiterhin Bestand und steht nun für ein modernes Online-Magazin. Otti.de tritt zwar nicht als Institut zur Förderung des Wissenstransfers in Erscheinung, präsentiert sich aber als virtuelle Informationsplattform.

Wissen ist nicht nur für Einzelpersonen der Schlüssel zum beruflichen Erfolg, sondern essentiell für Unternehmen, die sich relevante Innovationen zeitig zunutze machen sollten. Auf diese Art und Weise sind sie ihrer Konkurrenz stets einen Schritt voraus und zudem bestens für die Zukunft gewappnet. Obgleich das OTTI-Institut Geschichte ist, lohnt es sich folglich, auf otti.de vorbeizuschauen und sich über die unterschiedlichsten Qualifizierungsmöglichkeiten zu informieren.

Veranstaltungen in der Erwachsenenbildung

Das heutige Online-Magazin otti.de kann zwar nicht auf eine langjährige Kooperation mit Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft zurückblicken, erweist sich aber dennoch als lohnende Adresse im World Wide Web für alle, die um das Potenzial wissen, das Qualifizierungen bieten. In Zeiten des lebenslangen Lernens ist die Erwachsenenbildung ohnehin wichtiger denn je, schließlich lernt man ein Leben lang dazu und muss sich nicht mit einem Stillstand nach der Ausbildung beziehungsweise nach dem Studium zufriedengeben. Von denjenigen, die beruflich etwas erreichen und auf der Karriereleiter aufsteigen wollen, wird vielmehr verlangt, dass sie sich regelmäßig ihrer Weiterbildung widmen. Dies kann auf eigene Faust oder auch innerbetrieblich erfolgen und zu einem echten Wissensvorsprung führen.

Wer sich zunächst eingehend mit den verschiedenen Formen im Bereich der Erwachsenenbildung befassen und so in Erfahrung bringen möchte, mit welcher Variante er richtigliegt, kann sich hier einen Überblick verschaffen. Nachfolgend findet sich eine Auswahl der klassischen Lehrgangsformen in der Erwachsenenbildung.

Seminare

Seminare sind absolute Klassiker im Bereich der Lehrveranstaltungen und in der Erwachsenenbildung weit verbreitet. In Kleingruppen setzen sich die Teilnehmer im Zuge dessen mit speziellen Fragestellungen auseinander und erwerben auf diese Art und Weise echtes Spezialwissen.

Abendlehrgänge

Wer sich trotz Beruf und/oder Familie weiterbilden möchte, trifft mit einem Abendlehrgang eine gute Wahl. Gemeinsam mit Gleichgesinnten kann man nach Feierabend an einer Qualifizierungsmaßnahme teilnehmen und sich so Wissen aneignen, das den Grundstein für einen beruflichen Aufstieg legt.

Wochenendkurse

Wer sich abends nicht dazu aufraffen kann, noch einmal die Schulbank zu drücken oder dies aus organisatorischen Gründen nicht schafft, kann auch einen Wochenendkurs besuchen. Samstags und sonntags sowie gegebenenfalls schon ab Freitagabend können sich die Teilnehmer voll und ganz der Qualifizierung widmen.

Tagungen

Tagungen sind zwar keine klassischen Veranstaltungen der Erwachsenenbildung, bieten aber dennoch immer wieder aufs Neue die Gelegenheit, sich weiterzubilden. Im Rahmen einer Tagung kommen die Experten des betreffenden Fachgebietes zusammen und tauschen sich intensiv aus. Neue Erkenntnisse und innovative Technologien sind Themen solcher Tagungen, die üblicherweise mit Vorträgen einhergehen. So kann man hier von den Besten des Fachs lernen und sich zugleich vernetzen.

Online-Seminare und Webinare

Die Digitalisierung bringt einerseits immer wieder neue Technologien hervor und hat andererseits die Erwachsenenbildung nachhaltig verändert. Besonders deutlich wird dies angesichts des Angebots von Online-Seminaren und Webinaren. Über das Internet kann man sich so flexibel qualifizieren.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
überhaupt nicht eher weniger soweit ok gut sehr gut
0% 0% 0% 0% 0%