Nr.: SEL-5229

Ausfallursachen- und Schadensanalytik an elektronischen Baugruppen

Ausfallursachen- und Schadensanalytik an elektronischen Baugruppen

Sie erhalten Informationen aus erster Hand zu:

    • Typische Schadensbilder bei Ausfällen: Entstehung und Identifikation
    • Einführung in die Techniken der Schadensanalyse
    • Typische Ursachen von Feldausfällen bei elektronischen Baugruppen
    • Methoden, Strategien und analytisches Handwerkszeug zur Ausfallanalyse

      Praxisteil: Bearbeitung von Schadensfällen in Arbeitsgruppen

       

      Dokumente zur Veranstaltung

       Programm_von_2016_Ausfallursachen-_und_Schadensanalytik_sel5023.pdf

      Mitveranstalter

      Zestron ...ein Unternehmensbereich der Dr. O.K. Wack Chemie GmbH

      nach oben

      Teilnehmerkreis

      Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Arbeitsvorbereitung/Technologie, Konstruktion, Entwicklung und Qualitätsmanagement der Elektronik- und Elektrotechnikindustrie und dem Maschinenbau

      Mitarbeiter der Leiterplattenindustrie und Baugruppen-Fertigung

      Ingenieure, Techniker, Chemiker und Materialwissenschaftler aus dem Gebiet der Lackier- und Beschichtungstechnik

      Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

      nach oben

      Fachliche Leitung

      Dr.- Ing. Helmut Schweigart

      Leiter Technologie-Entwicklung

       

      Herr Schweigart studierte Fertigungs- und Betriebstechnik an der TU München. Anschließend promovierte er am Lehrstuhl für Werkstoffe im Maschinenbau über die Klimazuverlässigkeit schutzlackierter Baugruppen. Von 1998 bis 2012 leitete er die Abteilung Anwendungstechnik, Prozesse und Technologie bei ZESTRON. Seit 2013 ist er Leiter der Abteilung Technologie-Entwicklung.

      Darüber hinaus engagiert er sich als Arbeitskreisleiter und Vorstand für die Themen Korrosionsschutz elektronischer Baugruppen bei der GfKORR e.V. (Gesellschaft für Korrosionsschutz) und für Elektronikzuverlässigkeit bei der GUS e.V. (Gesellschaft für Umweltsimualtion) sowie in den Komitees des IPC. Weiterhin ist er Mitglied in der Programmkommission der EBL Tagung, CoChair der EFC (European Corrosion Federation) Arbeitsgruppe Corrosion in Electronics und Autor zahlreicher Veröffentlichungen.

      nach oben

      Das sagen die Teilnehmer

      Ich habe das Seminar als ein „Highlight“ in meinem Arbeitsjahr empfunden! Im perfekt organisiertem Rahmen wurden hochkarätige Fachthemen praxisnah bearbeitet. Besonders praktisch ist der farbig gedruckte Seminarband der alle Vorträge beinhaltet und somit ein Nachschlagewerk für zuhause darstellt.  

      Ing. Gerald Kogler, Ionbond Austria GmbH

      nach oben

      Zimmerreservierung

      In Firmennähe:

      Auwald Hotel

      Telefon: +49 841 13341900

      www.auwald-hotel.de

       

      Zentrum:

      Altstadthotel Ingolstadt

      Telefon: +49 841 88690

      www.altstadthotel-ingolstadt.de

       

      Tourist Information im Alten Rathaus

      Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt, Tel.: +49 841 305-3030

      www.ingolstadt-tourismus.de

      nach oben

      Das Ambiente

      Ingolstadt – Lassen Sie sich von der eindrucksvollen Geschichte und Gegenwart der jüngsten Großstadt Bayerns überraschen!

      nach oben

      OTTI-Veranstaltungen