Tagung Nr.: RVB-5130

7. Fachtagung Reinigen und Vorbehandeln in der Oberflächentechnik

7. Fachtagung Reinigen und Vorbehandeln in der Oberflächentechnik

Themenschwerpunkte:

 

 

  • Basiswissen zur industriellen Reinigung von Glas-, Kunststoff- und Metalloberflächen
  • Warum reinigen? – wie finde ich das richtige Reinigungsverfahren? - Troubleshooting
  • Fokussierung auf die Werkstoffe Glas, Kunststoff und Metall jeweils mit

    • Den Spezifika der jeweiligen Materialoberfläche
    • Den typischen Verschmutzungsarten
    • Der Verfahrenstechnik zur Reinigung der jeweiligen Materialoberfläche
    • Anwenderberichten aus der Industrie

  • Vermeidungsstrategien von Kontaminationen und Wiederverschmutzung – Analytik und Bewertung der Sauberkeit
  • Erfahrungsberichte und konkrete Anwendungsbeispiele aus der betrieblichen Praxis
  • Expertendiskussion an Thementischen zur „Glaskorrosion“, zur „Wasseraufbereitung“ und zur „Messung der Oberflächenspannung“
  • Netzwerken
  • Begleitende Fachausstellung

 

Dokumente zur Veranstaltung

 Reinigen_und_Vorbehandeln_CfP_rvb5130.pdf
 Reinigen_und_Vorbehandeln_RVB-5130_Anmeldung_zur_Fachausstellung_2016_Reader.pdf

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus der Produktion, Qualitätssicherung, Forschung, Konstruktion und Entwicklung, Produkt- und Werkstoffentwicklung aus

  • der Automobil- und der Luftfahrtindustrie, dem Fahrzeugbau, dem Maschinen- und Anlagenbau
  • der Metallbe- und verarbeitung, Werkzeugbau und Feinmechanik
  • der Elektrotechnik/Elektronik,
  • der Optik- und Glasindustrie,
  • der Kunststoff-, Gummi- und Keramikindustrie
  • der Oberflächen- und Beschichtungstechnik

sowie alle, die sich mit der Reinigung und Vorbehandlung in der Oberflächentechnik beschäftigen.

Fachliche Leitung

Dr. rer. nat. Uwe Vohrer

Fraunhofer Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik, Stuttgart

Dr. Uwe Vohrer war 18 Jahre stellv. Abteilungsleiter der Abteilung Grenzflächentechnologie und Materialwissenschaft sowie Leiter der Oberflächenanalytik am Fraunhofer IGB. Auch als Gründungsmitglied der Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik standen u.a. Themen wie die Plasmareinigung, Easy-to-clean-Beschichtungen, Prozess- und Schadensanalytik oder Reinigung in hygienerelevanten Bereichen im Mittelpunkt seiner Forschungsaktivitäten. Seit 2011 ist er mit für die Forschungsplanung und strategische Geschäftsfeldentwicklung des Fraunhofer IGB zuständig. In den Geschäftsfeldern Chemie, Umwelt und Energie gehören dabei u.a. auch Themen wie Ressourceneffizienz, Prozessmedienaufbereitung, Abwasseraufbereitung und Rückgewinnung von Wertstoffen zu seinen Aufgabenfeldern.

Tagungsbeirat

Reiner Grün

Vorstandsvorsitzender FiT-Fachverband industrielle Teilereinigung e.V., ­Hilden und Vertriebssteuerung SurTec Deutschland GmbH, Zwingenberg

Dr. Philippe Letocart

Senior Technology Expert Coatings & New Business, R&D Centre Herzogenrath, Saint-Gobain Sekurit Deutschland GmbH & Co. KG, Herzogenrath

Dr.-Ing. Thomas Zeiler 

Leiter Technik, Maincor Rohrsysteme GmbH & Co KG, Knetzgau

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

warum müssen Materialoberflächen gereinigt werden? Welches Verfahren ist dazu geeignet? Gibt es spezifische Anforderungen an verschiedene Materialien wie Glas, Kunststoffe oder Metalle? Welches Reinigungsverfahren ist das Beste und was mache ich bei Problemen? Wie kann ich die Sauberkeit bewerten und was muss ich tun, um eine Wiederkontamination zu vermeiden? Kann ich beim Troubleshooting nur die Reinigungsanlage betrachten oder muss ich die ganze Produktionslinie im Blick haben?

 

Kennen Sie diese Fragen aus ihrer betrieblichen Praxis? Bestimmt.

 

Die 7.  Fachtagung Reinigen und Vorbehandeln in der Oberflächentechnik versucht Ihnen auf diese und weitere Reinigungsprobleme und –fragen Antworten zu geben und Lösungswege für Ihr Reinigungsproblem aufzuzeigen.

 

 Schwerpunkte der Tagung sind das Basiswissen zur Reinigung in der Produktion, der Bewertung der Sauberkeit sowie die Verfahrenstechnik. Es werden die Grundlagen aller gängigen Reinigungsverfahren allgemein verständlich vorgestellt. Übersichtsvorträge fokussieren dabei auf die Spezifika der Reinigung von Metall-, Glas- und Kunststoffoberflächen.

In Expertenrunden an Thementischen können die Teilnehmer am zweiten Tag ihre konkreten Problemstellungen und Fragen im kleinen Kreis diskutieren.

 

Ein weiterer Schwerpunkt der Tagung liegt auf dem Erfahrungsaustausch und konkreten Anwendungsbeispielen aus der betrieblichen Praxis.

Die Gespräche zwischen Teilnehmern, Anbietern und Referenten können beim gemütlichen gemeinsamen „Badischen Abend“ weiter vertieft werden.

 

Als Tagungsleiter freue ich mich daher sehr, dass wir wieder erfahrene Experten aus der Forschung wie auch der industriellen Praxis als Referenten sowie renommierte Firmen für die Begleitausstellung gewinnen konnten.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit mit kompetenten Fachleuten aus Wissenschaft und Praxis zu diskutieren, neue Kontakte zu knüpfen und diese zu vertiefen, nach den Vorträgen, in den Pausen, an den Ausstellungsständen und bei der gemeinsamen Abendveranstaltung.

 

Das OTTI und der Tagungsbeirat laden Sie herzlich zur 7. Fachtagung „Reinigen und Vorbehandeln in der Oberflächentechnik“ nach Karlsruhe ein und freuen sich über Ihre Teilnahme und rege Diskussionen.

 

Dr. Uwe Vohrer

Tagungsleiter

 

Aussteller

Clean-Lasersysteme GmbHEnviro Falk GmbHFischer Test TintenFIT-Fachverband Industrielle TeilereinigungFraunhofer Allianz ReinigungstechnikKeller GmbH MannheimKRÜSS GmbHOVE Plasmatec GmbHPlasmatreat GmbH

Ausstellerunterlagen



Fachaussteller

Präsentieren Sie als Fachaussteller einem interessierten Fachpublikum Ihre Firma, Produkte und Dienstleistungen. Sichern Sie sich schon jetzt Ihren Ausstellerplatz und positionieren Sie Ihr Unternehmen auf einem Marktplatz für Ideen und Lösungen in der Reinigungstechnik.

Anmeldeschluss für Fachaussteller ist der 05.10.2016


http://www.otti.de

Partner

Coating InternationalDICHT! - Das Magazin - lösungsstark, praxisnah, trialogstarkFIT-Fachverband Industrielle TeilereinigungFraunhofer Allianz ReinigungstechnikInplas - Kompetenznetz Industrielle Plasma-OberflächentechnikJOT Journal für Oberflächentechnik, BeschichtungParts2clean-Internationale Leitmesse für Reinigung in Produktion und InstandhaltungUPOB - Kompetenzzentrum Ultrapräzise Oberflächenbearbeitung e.V.Galvanotechnik - Älteste Fachzeitschrift für die Praxis der OberflächenbehandlungWOTech GbR

Programm

Das ausführliche Programm wird bis Ende Mai veröffentlicht.

Zimmerreservierung

ACHAT Plaza Karlsruhe

Mendelssohnplatz
76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721-3717-0
Email: karlsruhe-plaza@achat-hotels.com

www.achat-hotels.com

OTTI-Zimmerkontingent bis sechs Wochen vor Veranstaltung

Tourist-Information Karlsruhe

Telefon     +49 721 3720-5383 /-5384
touristinfo@karlsruhe-tourismus.de

Das sagen die Teilnehmer

Sehr gut organisierte Veranstaltung mit ausgewogenen Fachbeiträgen vom Grundlagenwissen bis hin zu Anwendungsfällen.

Jürgen Seeberger, STRAMA-MPS Gmbh & Co.KG, Straubing, November 2015

Das Ambiente

Karlsruhe  – das Tor zum Schwarzwald. Lernen Sie die Stadt im Grünen kennen und genießen Sie die badische Gastlichkeit.

OTTI-Veranstaltungen