Anwenderforum Nr.: EMSB-5205

Anwenderforum EMV für Geräte und Systeme

Anwenderforum EMV für Geräte und Systeme

Anwenderforum (21.-22.06.2017)

  • Erfolgreiche Vorgehensweisen in der Praxis mit Vorführungen: Messtechnik und Gerätedesign
  • EMV-gerechte Auslegung von Schaltungen und Schnittstellen
  • EMV-Bauelemente, Gehäuseschirmung und Transientenschutz
  • Typische Fehler bei EMV-Messungen und deren Vermeidung
  • Produkthaftung: EMV und funktionale Sicherheit
  • Gesetzgebung und Normen

Besichtigung (23.06.2017)

  • Einblick in die Messpraxis im EMV-Labor der EPCOS AG (TDK)

Teilnehmerkreis

Ingenieure und Techniker aus Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Applikation und Prüftechnik von elektrischen und elektronischen Geräten

Unternehmen der Industrie- und Unterhaltungselektronik

Hersteller von Hausgeräten und Elektrowerkzeugen

Fachliche Leitung

Dipl.-Ing. Christian Paulwitz

Leitung EMV-Labor, EPCOS AG, Regensburg

Herr Paulwitz ist seit 1996 auf dem Gebiet der EMV tätig und besitzt langjährige Erfahrung im Umgang mit gängigen Mess- und Prüfverfahren, in der Analyse von EMV-Problemen bei Geräten und deren Verbesserung sowie der Erarbeitung von EMV-Filterlösungen. Seit 2001 leitet Herr Paulwitz das akkreditierte EMV-Labor der EPCOS AG in Regensburg.
Daneben arbeitet er in mehreren Normenarbeitskreisen der DKE mit, die sich mit Messverfahren und EMV-Anforderungen an Geräte beschäftigen.

Anforderungen

Grundlagenkenntnisse zur Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) sind wünschenswert.

Themenverwandte Veranstaltungen

Seminarangebot zu EMV und Leistungselektronik auf einen Blick:

http://www.otti.de/uploads/media/Elektromagnetische_Vertraeglichkeit_und_Leistungselektronik.pdf

Das Ambiente

Regensburg - das mittelalterliche Wunder Deutschlands! 

Lernen Sie das UNESCO Weltkulturerbe kennen und genießen Sie die bayerische Gastlichkeit.

OTTI-Veranstaltungen